Gemälde-Reproduktionen und Leinwand-Kunstdrucke von TOPofART

Venus and Adonis, c.1553/54 von Titian

Ölgemälde Reproduktion
Ölgemälde Reproduktion
Wirklich Gemalt Größe:
$884.00 ...:

Aus dem nachstehenden Menü kannst Du einen antiken, rissigen Effekt auswählen.

×
Infobox für alt antiquarisch aussehende
Antik-Effekt: ......
$$884
Schaffungszeit: 4-5 wochen
Kostenloser VersandVersandkostenfrei!

Weltweit Kostenlos Standardversand (10-14 Arbeitstage) $0.00 USD

EMS (5-6 Arbeitstage)

FedEx (3-4 Arbeitstage)

Der Preis einer Lieferung mit Priorität oder einer Expresslieferung hängt vom Gewicht, vom Volumen und vom Bestimmungsort der Sendung ab. Sie können die Versandkosten der Bestellung auf dem Bildschirm des Warenkorbes nachprüfen.

×
Größe Auswählen
Auswahl Antik/Riss-Effekt
Sollten Sie eine Gröβe des Bildes wünschen, die sich von der angebotenen unterscheidet, treten Sie, bitte mit uns in Kontakt.
Videoaufnahme eines Herstellungsverfahrens bei der Reproduktion eines Ölgemäldes in unserem TOPofART Atelier.
Venus and Adonis, c.1553/54 | Titian | Gemälde Reproduktion
Stern VollerStern VollerStern VollerStern VollerStern Voller 5/5 | 1 Revue

Gemälde Titel:

Venus and Adonis, c.1553/54


Künstler:

Tiziano Vecellio Tizian (c.1485-1576)


Standort:

Prado Museum Madrid Spain


SKU:

TTV-3186

Originalgröße:

186 x 207 cm

Material:

Die Gemälde-Reproduktion wird vollständig mit Ölfarben auf eine leere Leinwand gemalt. Wir fügen zusätzlich 4cm leeren Abstand über die angebotene Gröβe hinzu, welche für das Einspannen der Leinwand auf den Unterrahmen benutzt werden.



Schaffungszeit:

Die Schaffung Ihrer Titian Handgemalte Reproduktion nimmt Zeit in Anspruch. Das Bild sollte nicht zu schnell gemalt werden, man sollte keinen Fristen hinterherjagen. Das Bild benötigt Zeit, um hohe Qualität und Detailtreue zu erreichen, sowie um vollständig versandbereit zu trocknen. Abhängig vom Aufwand, von der Detailgetreue und Bildgröße, brauchen wir 4-5 Wochen, um das Bild fertig zu stellen.
Wenn eine Änderung in Bezug auf die Frist notwendig sein sollte, oder sollte Ihre Bestellung in einer für uns äuβerst belebten Periode aufgegeben werden, werden wir Sie per E-Mail über die, von uns für Ihre Reproduktion gebrauchte Zeit, informiert.

Versand:

Wir rahmen unsere Ölgemälde-Reproduktionen nicht ein. Die Handgemalte Reproduktion in Ölfarben sind ein kostenaufwendiges Produkt, und die Gefahr einer Beschädigung eines im Rahmen gespannten Gemäldes während des Transportes ist äuβerst hoch. Venus and Adonis von Titian ist nicht eingerahmt, und Sie erhalten es eingerollt, in einem festen und sicheren Versandrohr.
Sie können die Versandkosten der Bestellung auf dem Bildschirm des Warenkorbes nachprüfen.

Reproduktion eines Gemäldes in Öl auf einer Leinwand – schrittweise Verfahren der Herstellung in Bildern
TOPofART Gemälden stellen wir nur mit Museumsqualität her. Unsere Maler mit akademischer Ausbildung lassen keine Kompromisse in Bezug auf die Qualität und der Detailtreue des bestellten Gemäldes zu. Wir pflegen keine Zusammenarbeit und werden nie eine solche mit Ateliers mit niedriger Qualität aus dem Fernen Osten zulassen. Wir sind in Europa ansässig, und Qualität ist unsere leitende Priorität.

Reviews (1)

Topic: Venus and Adonis, c.1553/54 by Titian
Gravatar
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Gygy
Titian - Venus and Adonis

The work is mentioned in a letter from Titian to Prince Philip and was enthusiastically praised by Ludovico Dolce in his dialogue on painting (1557). Titian's creation is not only a complex of images that are beautiful in themselves and full of vitality, as Dolce, with his fully naturalistic Renaissance taste, understood, but it is a dramatic concept achieved with great stylistic coherence.

The possession of a rich and subtle command of colour, the ability to bend the substance of the colour to the most intense tonalities and the most refined nuances, permit Titian to place his figures in open space and articulate their contrapuntal movements - the impatient movement of the young hunter, the tender gesture of Venus, who attempts to hold him back, are almost a presage of the imminent tragedy. And meanwhile there are the dogs, "so naturally painted they seem to sniff, bay and be full of eagerness to confront any wild beast" (L. Dolce).

Titian explained to Philip II that he had represented Venus from the back to distinguish her from the Danaé, which was to be its companion piece. Very likely, however, the painter has taken up a Hellenistic Maenad motif, echoed for example in the famous bas-relief of the Ara Grimani, which could be admired in the Venetian palace of the same name in the S. Maria Formosa district.
9th November 2015 7:59pm

Add Review