James Baker Pyne Gemälde Reproduktionen 1 von 1

1800-1870

englischer Romantik Maler

James Baker Pyne war ein britischer Landschaftsmaler, der 1800 in Plymouth, Devon, geboren wurde. Er war bekannt für seine romantischen Landschaften und Seestücke, die oft durch dramatische Licht- und Wetterverhältnisse gekennzeichnet sind. Er war Mitglied der Society of British Artists und stand in Verbindung mit der Hudson River School der amerikanischen Maler. Pynes Werk war von den Arbeiten J.M.W. Turner beeinflusst und er wurde zur zweiten Generation der romantischen Maler gezählt.

James Baker Pyne war in erster Linie Autodidakt, auch wenn er einigen Unterricht von lokalen Künstlern erhielt. Er begann seine Karriere als Dekorationsmaler, wandte sich aber später vor allem Landschaften und Seestücke zu. Pyne war ein produktiver Künstler, der regelmäßig in der Royal Academy of Arts und anderen angesehenen Institutionen in London ausstellte. Seine Werke waren sowohl bei der Öffentlichkeit als auch bei Kunstsammlern beliebt, und er galt als einer der führenden Landschaftsmaler seiner Zeit.

Neben seinen Landschaftsbildern ist Pyne auch für seine Aquarelle und Zeichnungen bekannt, von denen viele als vorbereitende Studien für seine Ölgemälde entstanden sind. Auf der Suche nach neuen Landschaften, die er malen wollte, reiste er viel durch Großbritannien und Europa und fühlte sich besonders von den wilden und zerklüfteten Küsten der britischen Inseln angezogen.

Pynes Werke sind bekannt für ihre atmosphärischen Effekte und den dramatischen Einsatz von Licht und Farbe. Er interessierte sich für die Auswirkungen des Wetters auf die natürliche Welt und nutzte häufig Stürme, Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge, um seinen Landschaften eine gewisse Dramatik zu verleihen. Besonders gut gelang es ihm, das Spiel des Lichts auf dem Wasser und die Stimmung des Meeres einzufangen.

Insgesamt war James Baker Pyne ein talentierter und hoch angesehener Künstler, der eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der britischen Landschaftsmalerei im 19. Sein Werk wird nach wie vor für seine Schönheit, sein technisches Können und seine emotionale Wirkung bewundert.

5 James Baker Pyne Gemälden

Interior of St George's Chapel, 1838 von James Baker Pyne | Gemälde-Reproduktion

Interior of St George's Chapel 1838

Ölgemälde
$2789
Papier-Kunstdruck
$47.62
SKU: PJB-14092
James Baker Pyne
Originalmaß: unbekannte
Privatsammlung

South Corridor, Windsor Castle, 1838 von James Baker Pyne | Gemälde-Reproduktion

South Corridor, Windsor Castle 1838

Ölgemälde
$2569
Papier-Kunstdruck
$47.62
SKU: PJB-14093
James Baker Pyne
Originalmaß: unbekannte
Privatsammlung

St George's Hall, Windsor Castle, 1838 von James Baker Pyne | Gemälde-Reproduktion

St George's Hall, Windsor Castle 1838

Ölgemälde
$2545
Papier-Kunstdruck
$47.62
SKU: PJB-14094
James Baker Pyne
Originalmaß: unbekannte
Privatsammlung

The Library, Windsor Castle, 1838 von James Baker Pyne | Gemälde-Reproduktion

The Library, Windsor Castle 1838

Ölgemälde
$2307
Papier-Kunstdruck
$47.62
SKU: PJB-14095
James Baker Pyne
Originalmaß: unbekannte
Privatsammlung

The Queen's Private Sitting Room, Windsor Castle, 1838 von James Baker Pyne | Gemälde-Reproduktion

The Queen's Private Sitting Room, Windsor Castle 1838

Ölgemälde
$2477
Papier-Kunstdruck
$47.62
SKU: PJB-14096
James Baker Pyne
Originalmaß: unbekannte
Privatsammlung

Top