Francisco Ribalta Gemälde Reproduktionen 1 von 1

c.1565-1628

spanischer Barockmaler

Francisco Ribalta war ein spanischer Barockmaler, der 1565 in Solsona, Katalonien, geboren wurde und 1628 in Valencia starb. Er ist vor allem für seine religiösen Gemälde bekannt, insbesondere für seine Darstellungen der Jungfrau Maria und von Heiligen. Ribaltas Stil zeichnet sich durch seinen Realismus, seine Liebe zum Detail und seine Leuchtkraft aus. Er gilt als einer der führenden Maler des Goldenen Zeitalters in Spanien. Er arbeitete hauptsächlich in Valencia und seine Werke sind in mehreren Kirchen und Museen der Region zu sehen, darunter das Museo de Bellas Artes de Valencia.

Ribalta war ein Schüler von Jerónimo Jacinto de Espinosa und arbeitete später in der Werkstatt seines Onkels, des Malers Pedro de Campaña. Später gründete er seine eigene Werkstatt in Valencia, wo er zahlreiche Altarbilder und religiöse Gemälde schuf. Ribaltas Arbeit war zu seiner Zeit hoch angesehen und er wurde zum Maler der Kapelle der Kathedrale von Valencia ernannt.

Neben religiösen Gemälden schuf Ribalta auch Porträts und Stillleben. Er war bekannt für seine Fähigkeit, in seinen Gemälden ein Gefühl von Tiefe und Volumen zu erzeugen, und für seinen Einsatz von Licht, um ein Gefühl von Dramatik und Emotion zu erzeugen. Sein Werk hatte einen nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der spanischen Malerei und beeinflusste spätere Künstlergenerationen.

Heute werden Ribaltas Werke von Kunstsammlern hoch geschätzt und sind in Museen und Privatsammlungen auf der ganzen Welt zu finden. Er gilt als einer der großen Maler des spanischen Barocks, und sein Werk wird nach wie vor für seine Schönheit, technische Meisterschaft und geistige Intensität gefeiert.

1 Francisco Ribalta Gemälden

Christ Embracing Saint Bernard, c.1626 von Francisco Ribalta | Gemälde-Reproduktion

Christ Embracing Saint Bernard c.1626

Ölgemälde
$2543
Leinwand Kunstdruck
$53.69
SKU: RIF-15960
Francisco Ribalta
Originalmaß: 158 x 113 cm
Prado Museum, Madrid, Spain

Top