Porträt von Ivan Ivanovich Shishkin

Ivan Ivanovich Shishkin Gemälde Reproduktionen 5 von 5

1832-1898

russischer Romantik Maler

Iwan Iwanowitsch Schischkin war ein russischer Landschaftsmaler, der am 16. Januar 1832 in Jelabuga, Russland, geboren wurde. Er gilt als einer der größten Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts und ist bekannt für seine Gemälde von Wäldern und Waldszenen.

Schischkin studierte an der Kaiserlichen Akademie der Künste in St. Petersburg, wo er eine klassische Ausbildung in Malerei und Kunstgeschichte erhielt. Nach seinem Abschluss arbeitete er als Lehrer und Designer, bevor er sich der Malerei zuwandte.

1857 schloss sich Schischkin der Vereinigung der Wanderausstellungen an und wurde eines der führenden Mitglieder der Peredwizhniki-Bewegung, die einen nationalen Kunststil fördern und die akademischen Traditionen der Akademie ablehnen wollte. Schischkins Gemälde stellten oft die Schönheit und Erhabenheit der Natur dar, und sein Fokus auf Realismus und seine akribische Liebe zum Detail machten seine Werke sehr begehrt.

Zu Schischkins berühmtesten Werken gehören "Oak Grove" (1870), "Birch Grove" (1878) und "Morning in a Pine Forest" (1889). Diese Gemälde zeichnen sich durch ihren meisterhaften Einsatz von Licht und Farbe aus und vermitteln das Gefühl, sich im Wald und in der Natur zu befinden.

Er war ein akribischer Künstler, der in seinen Gemälden viel Wert auf die Details legte. Er war dafür bekannt, dass er Stunden im Wald verbrachte, um Licht und Schatten, die Farben der Bäume und des Laubes sowie die Textur des Waldbodens zu studieren. Diese Liebe zum Detail ist eines der Markenzeichen seines Werks.

Schischkin war ein Meister des Lichts und der Farbe, und seine Gemälde sind bekannt für ihre Leuchtkraft und die Art und Weise, wie sie das Gefühl einfangen, im Wald zu sein. Er verwendete eine Technik, die er "durchdringendes Licht" nannte und bei der die Lichtquelle hinter den Bäumen und dem Laub platziert wurde, wodurch ein Gefühl von Tiefe und Leuchtkraft entstand.

Schischkin starb am 20. März 1898 in St. Petersburg, Russland. Schischkins Gemälde wurden vielfach reproduziert und gelten als einige der besten Beispiele der russischen Landschaftsmalerei. Er gilt als einer der größten russischen Maler des 19. Jahrhunderts, und seine Werke werden auch heute noch weithin bewundert und respektiert.

97 Ivan Shishkin Gemälden

Forest Landscape, 1889 von Ivan Shishkin | Gemälde-Reproduktion

Forest Landscape 1889

Ölgemälde
$1102
Leinwand Kunstdruck
$51.91
SKU: SHS-15163
Ivan Ivanovich Shishkin
Originalmaß: 76 x 52 cm
Privatsammlung

Top