Cornelis van Spaendonck Gemälde Reproduktionen 1 von 1

1756-1840

niederländischer Barock/Rokoko-Maler

Cornelis van Spaendonck war ein niederländischer Maler, der sich auf Stillleben und Porträts spezialisierte. Er war ein Schüler von Jan van Huysum und wurde von den holländischen Meistern und dem französischen Rokoko-Stil beeinflusst. Van Spaendonck wurde ein bedeutender Lehrer, und viele seiner Schüler wurden später erfolgreiche Künstler. Er war auch Mitglied der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen. Van Spaendonck ist bekannt für seine präzisen und detaillierten Darstellungen von Blumen, Früchten und anderen Gegenständen sowie für seine Porträts, die sich durch ihren feinen Pinselstrich und ihre leuchtenden Farben auszeichnen.

Van Spaendonck wurde 1756 in 's-Hertogenbosch in den Niederlanden geboren. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen, wo er bei dem berühmten Stilllebenmaler Jan van Huysum studierte.

1788 wurde van Spaendonck zum Professor für ornamentales Design an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen ernannt. Diese Stelle hatte er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1826 inne. Während seiner Zeit an der Akademie bildete er viele talentierte Künstler aus, darunter Pierre-Joseph Redouté, der später zu einem der größten botanischen Illustratoren aller Zeiten wurde.

Van Spaendoncks Gemälde zeichnen sich durch ihre akribische Detailgenauigkeit, die zarte Pinselführung und die leuchtenden Farben aus. Besonders gut gelang es ihm, die zarte Schönheit von Blumen, Früchten und anderen Gegenständen in Stillleben einzufangen.

Zu seinen berühmtesten Werken gehören "Blumen in einer Glasvase", "Blumen in einer Terrakotta-Vase" und "Porträt einer Dame mit Sonnenschirm". Diese Werke sind in Museen und Privatsammlungen auf der ganzen Welt zu finden.

Neben seiner Malerei leistete van Spaendonck auch Beiträge auf dem Gebiet der Botanik. Er war ein leidenschaftlicher Gärtner und nutzte sein Wissen über Pflanzen, um in seinen Gemälden genaue und detaillierte Darstellungen von Blumen zu schaffen.

Van Spaendonck verstarb 1840 im Alter von 84 Jahren. Heute gilt er als einer der talentiertesten Stillleben- und Porträtmaler des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

4 Cornelis van Spaendonck Gemälden

Blumenstillleben mit Vogelnest und Buchfink, 1810 von Cornelis van Spaendonck | Gemälde-Reproduktion

Blumenstillleben mit Vogelnest und Buchfink 1810

Ölgemälde
$1863
Leinwand Kunstdruck
$59.95
SKU: SCO-16403
Cornelis van Spaendonck
Originalmaß: 57.7 x 70.7 cm
Privatsammlung

Vase of Flowers on a Stone Table with a Nest and a Greenfinch, 1789 von Cornelis van Spaendonck | Gemälde-Reproduktion

Vase of Flowers on a Stone Table with a Nest and ... 1789

Ölgemälde
$6229
Leinwand Kunstdruck
$54.68
SKU: SCO-16404
Cornelis van Spaendonck
Originalmaß: 91 x 73 cm
Louvre Museum, Paris, France

Ein Stillleben mit Blumen in Vase auf Marmorleiste, 1824 von Cornelis van Spaendonck | Gemälde-Reproduktion

Ein Stillleben mit Blumen in Vase auf Marmorleiste 1824

Ölgemälde
$4251
Leinwand Kunstdruck
$61.58
SKU: SCO-16405
Cornelis van Spaendonck
Originalmaß: 63 x 52 cm
Privatsammlung

Still Life with Flowers and Fruits, 1804 von Cornelis van Spaendonck | Gemälde-Reproduktion

Still Life with Flowers and Fruits 1804

Ölgemälde
$5034
SKU: SCO-16406
Cornelis van Spaendonck
Originalmaß: 93 x 73 cm
Fuji Art Museum, Tokyo, Japan

Top