Marco Basaiti Gemälde Reproduktionen 1 von 1

c.1470-1530

italienischer Renaissance-Maler

Marco Basaiti (um 1470-1530) war ein italienischer Maler aus Venedig, bekannt für seine religiösen Werke und Porträts. Er war ein Zeitgenosse von Giovanni Bellini.

Basaiti wurde um 1470 in Venedig geboren und es wird vermutet, dass er entweder bei Giovanni Bellini oder bei Alvise Vivarini in die Lehre ging. Er war stark von den Werken Bellinis beeinflusst, insbesondere von dessen Verwendung von Licht und Farbe. Basaitis frühe Werke zeichnen sich durch einen byzantinischen Einfluss und einen eher formalen Stil aus, doch mit zunehmender künstlerischer Reife interessierte er sich mehr für den Stil der Renaissance und ließ naturalistischere Elemente in sein Werk einfließen.

Eines von Basaitis berühmtesten Werken ist "Die Jungfrau mit Kind", das sich heute in der National Gallery in London befindet. Das Gemälde zeigt die Madonna und das Kind in einer naturalistischen Landschaft. Die Verwendung von Licht und Farbe in diesem Werk ist besonders bemerkenswert und zeigt Basaitis Fähigkeit, die Auswirkungen von Licht auf verschiedenen Oberflächen einzufangen.

Ein weiteres bemerkenswertes Werk von Basaiti ist der "Heilige Hieronymus in der Buße", der sich heute in der Sammlung der Gallerie dell'Accademia in Venedig befindet. Dieses Gemälde zeigt den heiligen Hieronymus in der Wildnis, umgeben von natürlichen Elementen wie Felsen, Bäumen und Tieren. Besonders auffallend ist die Verwendung des Lichts in diesem Gemälde, das durch die Bäume dringt und Schatten auf den Boden wirft.

Basaiti starb im Jahr 1530 in Venedig. Sein Vermächtnis lebt durch seine wunderschönen Kunstwerke fort, die noch immer von Kunstliebhabern und Wissenschaftlern in aller Welt bewundert und studiert werden.

1 Marco Basaiti Gemälden

Maria mit dem Kind, c.1500 von Marco Basaiti | Gemälde-Reproduktion

Maria mit dem Kind c.1500

Ölgemälde
$1827
Leinwand Kunstdruck
$61.02
SKU: BAM-4871
Marco Basaiti
Originalmaß: 64 x 51 cm
Liechtenstein Museum, Vienna, Austria

Top