Berufung des Hl. Matthäus, 1599 Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610)

Standort: San Luigi dei Francesi Rome Italy
Originalmaß: 328 x 348 cm
Berufung des Hl. Matthäus, 1599 | Caravaggio | Gemälde Reproduktion

Ölgemälde Reproduktion

1 Revue
$4942.65 USD
Bedingung : Ungerahmt
SKU:CMM-4033
Bildmaß:

Sollten Sie eine Gröβe des Bildes wünschen, die sich von der angebotenen unterscheidet

Beschreibung

Komplett handbemalt
Gemalt von Akademie absolvierte europäische Künstler
Museumsqualität
+ 4cm (1.6") Ränder zum Strecken
Schaffungszeit: 10-14 wochen
Versandkostenfrei!

Wir schaffen unsere Gemälde in Museumsqualität und unter Berücksichtigung höchster akademischer Standards. Die Gemälde-Reproduktion wird vollständig mit Ölfarben auf eine leere Leinwand gemalt. Wir fügen zusätzlich 4 cm leeren Abstand über die angebotene Gröβe hinzu, welche für strecken der Leinwand auf den Keilrahmen benutzt werden.

Die Schaffung Ihrer Michelangelo Merisi da Caravaggio nimmt Zeit in Anspruch. Das Bild sollte nicht zu schnell gemalt werden, man sollte keinen Fristen hinterherjagen. Das Bild benötigt Zeit, um hohe Qualität und Detailtreue zu erreichen, sowie um vollständig versandbereit zu trocknen. Abhängig vom Aufwand, von der Detailgetreue und Bildgröße, brauchen wir 10-14 Wochen, um das Bild fertig zu stellen.
Wenn eine Änderung in Bezug auf die Frist notwendig sein sollte, oder sollte Ihre Bestellung in einer für uns äuβerst belebten Periode aufgegeben werden, werden wir Sie per E-Mail über die, von uns für Ihre Reproduktion gebrauchte Zeit, informiert.

Wir rahmen unsere Ölgemälde-Reproduktionen nicht ein. Die Ölgemälde sind ein kostenaufwendiges Produkt, und die Gefahr einer Beschädigung eines im Rahmen gespannten Gemäldes während des Transportes ist äuβerst hoch.
Außerdem gibt es postalische Beschränkungen bezüglich der Größe der Sendung.
Darüber hinaus kann der Versandpreis aufgrund der Abmessungen der gespannten Leinwand den Preis des Produkts selbst übersteigen.

Sie können Ihr Gemälde in Ihrem örtlichen Rahmengeschäft aufspannen und einrahmen.

Sobald das Gemälde Berufung des Hl. Matthäus fertig und trocken ist, wird es an Ihre Lieferadresse versendet.

Wir bieten kostenlosen Versand sowie kostenpflichtige Express-Transportdienste an.

Die Leinwand es eingerollt, in einem festen und sicheren Versandrohr. Sie können den Versandpreis mit dem Tool Geschätzte Steuern und Versandgebühren überprüfen.

Über 20 Jahre Erfahrung
Nur Museumsqualität

TOPofART Gemälden stellen wir nur mit Museumsqualität her. Unsere Künstler mit akademischer Ausbildung lassen keine Kompromisse in Bezug auf die Qualität und der Detailtreue des bestellten Gemäldes zu. Wir pflegen keine Zusammenarbeit und werden nie eine solche mit Ateliers mit niedriger Qualität aus dem Fernen Osten zulassen. Wir sind in Europa ansässig, und Qualität ist unsere leitende Priorität.

The Calling of St Matthew, a pendant to the previous painting and hanging opposite it in the Contarelli Chapel, was particularly appropriate to both the place and the time, for Rome's French community had something to celebrate: Henri IV, heir to St Louis, had recently converted to the faith of his ancestors.
On this occasion, Caravaggio adhered to the biblical narrative relating to the apostle's conversion. Levi, a rich tax-gatherer or publican, is called by Christ out of darkness into God's light. Natural daylight, from some window high up on a wall to the right (mimicking the actual fall of light in the chapel) touches Christ's halo, face and right hand and the faces of the two youths who react to his presence, but not the eyes of the figures on the left who ignore it. The focus is on Levi, Matthew-to-be, whose attention is caught by Christ's glance and whose gesture queries whether it is he who is called. Complex rhythms of hands and feet, verticals and horizontals, reds and browns unify the picture, and a mood of serenity suffuses the moment of spiritual enlightenment.
In his drama of conversion Caravaggio shows his debts to northern European and northern Italian art. There was a Flemish tradition of pictures of money-lenders; and the two figures at the left, absorbed in the counting of coins, derive from Holbein. The two youths to the right with their plumed hats are Giorgionesque. But there is a Roman solemnity about the figures to the far right, for Christ and St Peter wear antique, timeless costume; and connoisseurs would have recognized in Christ's pointing gesture the reversed pose of the hand of Michelangelo's Adam on the ceiling of the Sistine Chapel. The divine and eternal nature of the message is stressed for the contemporary viewer.

1 Reviews

1 Revue

5.00 Gesamtbewertung

5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

User Avatar
ArtVerified Reviewer
2nd August 2020 4:43pm
The Calling of Saint Matthew by Caravaggio - Hand-Painted Oil Painting Reproduction. Process of Painting - Step by Step in Images:

Write a review

Write your review here!
Top