Der Schrei, 1893 Edvard Munch (1863-1944)

Standort: Nasjonalgalleriet Oslo Norway
Originalmaß: 91 x 68 cm

Ölgemälde Reproduktion

$571.61 USD
Bedingung : Ungerahmt
SKU:MUN-16483
Bildmaß:

Wenn Sie eine andere Größe als die angebotene wünschen

Beschreibung

Vollständig handbemalt
Gemalt von europäischen Künstlern mit akademischer Ausbildung
Museumsqualität
+ 4 cm Spielraum zum Dehnen
Erstellungszeit: 8-9 Wochen
Kostenloser Versand!

Wir schaffen unsere Gemälde in Museumsqualität und unter Berücksichtigung höchster akademischer Standards. Die Gemälde-Reproduktion wird vollständig mit Ölfarben auf eine leere Leinwand gemalt. Wir fügen zusätzlich 4 cm leeren Abstand über die angebotene Gröβe hinzu, welche für strecken der Leinwand auf den Keilrahmen benutzt werden.

Die Schaffung Ihrer Edvard Munch nimmt Zeit in Anspruch. Das Bild sollte nicht zu schnell gemalt werden, man sollte keinen Fristen hinterherjagen. Das Bild benötigt Zeit, um hohe Qualität und Detailtreue zu erreichen, sowie um vollständig versandbereit zu trocknen. Abhängig vom Aufwand, von der Detailgetreue und Bildgröße, brauchen wir 8-9 Wochen, um das Bild fertig zu stellen.
Wenn eine Änderung in Bezug auf die Frist notwendig sein sollte, oder sollte Ihre Bestellung in einer für uns äuβerst belebten Periode aufgegeben werden, werden wir Sie per E-Mail über die, von uns für Ihre Reproduktion gebrauchte Zeit, informiert.

Wir rahmen unsere Ölgemälde-Reproduktionen nicht ein. Die Ölgemälde sind ein kostenaufwendiges Produkt, und die Gefahr einer Beschädigung eines im Rahmen gespannten Gemäldes während des Transportes ist äuβerst hoch.
Außerdem gibt es postalische Beschränkungen bezüglich der Größe der Sendung.
Darüber hinaus kann der Versandpreis aufgrund der Abmessungen der gespannten Leinwand den Preis des Produkts selbst übersteigen.

Sie können Ihr Gemälde in Ihrem örtlichen Rahmengeschäft aufspannen und einrahmen.

Sobald das Gemälde Der Schrei fertig und trocken ist, wird es an Ihre Lieferadresse versendet.

Wir bieten kostenlosen Versand sowie kostenpflichtige Express-Transportdienste an.

Die Leinwand es eingerollt, in einem festen und sicheren Versandrohr. Sie können den Versandpreis mit dem Tool Geschätzte Steuern und Versandgebühren überprüfen.

Über 20 Jahre Erfahrung
Nur Museumsqualität

TOPofART Gemälden stellen wir nur mit Museumsqualität her. Unsere Künstler mit akademischer Ausbildung lassen keine Kompromisse in Bezug auf die Qualität und der Detailtreue des bestellten Gemäldes zu. Wir pflegen keine Zusammenarbeit und werden nie eine solche mit Ateliers mit niedriger Qualität aus dem Fernen Osten zulassen. Wir sind in Europa ansässig, und Qualität ist unsere leitende Priorität.

"Der Schrei" wurde 1893 von Edvard Munch als Teil einer Reihe von Werken geschaffen, die von den emotionalen Kämpfen des Künstlers inspiriert waren. Es handelt sich um eine Komposition in Öl, Tempera und Pastell auf Karton und ist eine von vier Versionen des Werks, die Munch geschaffen hat. Die anderen Versionen befinden sich in den Sammlungen des Nationalmuseums in Oslo, des Munch-Museums in Oslo und in einer Privatsammlung. Es ist eines der berühmtesten und bekanntesten Werke Munchs und gilt als ein Meisterwerk der expressionistischen Kunst. Das Gemälde zeigt eine Figur mit gequältem Gesichtsausdruck, die auf einer Brücke steht, mit einem feurig roten Himmel im Hintergrund. Der offene Mund und das verzerrte Gesicht der Figur vermitteln ein Gefühl des Schreckens, während die leuchtenden Farben und die vereinfachten Formen eine sehr emotionale Atmosphäre schaffen.

Die genaue Bedeutung des "Schreis" ist Gegenstand vieler Diskussionen und Spekulationen. Munch selbst beschrieb es als eine Darstellung der existenziellen Angst, die er als Reaktion auf das überwältigende Tempo des modernen Lebens empfand. Andere Interpretationen gehen davon aus, dass er eine Reihe von psychologischen und emotionalen Zuständen widerspiegelt, darunter Angst, Panik und existenzieller Terror.

"Der Schrei" ist zu einem der berühmtesten und ikonischsten Bilder der Kunstgeschichte geworden und gilt weithin als Symbol der modernen Angst und des menschlichen Leidens. Das Gemälde wurde vielfach reproduziert und imitiert und war Gegenstand zahlreicher Parodien und Adaptionen. Heute ist "Der Schrei" Teil der Sammlung des Munch-Museums in Oslo, Norwegen.

Im Laufe der Jahre hat sich "Der Schrei" zu einem der wertvollsten Kunstwerke der Welt entwickelt. Im Jahr 2012 wurde eine Version des Gemäldes für fast 120 Millionen Dollar versteigert und war damit eines der teuersten jemals verkauften Gemälde. Das Werk war auch Gegenstand mehrerer aufsehenerregender Diebstahlsfälle, darunter einer im Jahr 1994, als es aus dem Munch-Museum in Oslo gestohlen und zwei Jahre später wiedergefunden wurde.

Die anhaltende Popularität von "Der Schrei" hat es zu einer kulturellen Ikone gemacht, die in Filmen, Fernsehsendungen, Comics und populärer Musik auftaucht. Seine starke visuelle Wirkung und sein emotionaler Inhalt haben es zu einem Prüfstein der modernen Kunst gemacht, der die Ängste und Spannungen der modernen Welt widerspiegelt. Trotz seines kritischen und kommerziellen Erfolges bleibt Munchs "Der Schrei" eines der anspruchsvollsten und rätselhaftesten Kunstwerke der Moderne, das nach wie vor ein Publikum in aller Welt fesselt und inspiriert.
Top