Luis de Morales Gemälde Reproduktionen 1 von 1

c.1520-1586

spanischer Manierismus Maler

Luis de Morales (ca. 1520-1586) war ein spanischer Maler, der im 16. Jahrhundert tätig war. Er wurde in Badajoz, Spanien, geboren und ist vor allem für seine religiösen Gemälde bekannt, insbesondere für seine Darstellungen der Jungfrau Maria.

Morales war ein produktiver Künstler, der zu Lebzeiten ein umfangreiches Werk schuf. Er war einer der bedeutendsten Maler der spanischen Renaissance und bekannt für seinen feinen und detaillierten Stil, der Elemente der italienischen Renaissance mit dem spanischen Malstil verband.

Morales war auch für seine kleinen Andachtsbilder bekannt, die vom spanischen Adel sehr geschätzt wurden. Diese Werke wurden oft als persönliche Objekte der Frömmigkeit und Hingabe mitgeführt.

Über das Leben von Luis de Morales ist nur sehr wenig bekannt. Es gibt keine erhaltenen Dokumente oder Aufzeichnungen, die Auskunft über sein Leben, seine Ausbildung oder seine künstlerische Tätigkeit geben. Trotz dieses Mangels an Informationen ist sein Werk weithin anerkannt und wird wegen seiner Schönheit und seines technischen Könnens geschätzt.

Heute ist Morales' Werk hoch angesehen und weiterhin Gegenstand von großem Interesse und Studien. Seine Gemälde befinden sich in Museen und Privatsammlungen auf der ganzen Welt und gelten als einige der besten Beispiele der spanischen Renaissancekunst.

1 Luis de Morales Gemälden

Madonna und Kind, c.1565 von Luis de Morales | Gemälde-Reproduktion

Madonna und Kind c.1565

Ölgemälde
$1608
Leinwand Kunstdruck
$56.88
SKU: LDM-16746
Luis de Morales
Originalmaß: 84 x 64 cm
Prado Museum, Madrid, Spain

Top