A Bar at the Folies-Bergere, c.1881/82 Edouard Manet (1832-1883)

Standort: Courtauld Institute of Art London United Kingdom
Originalmaß: 96 x 130 cm
A Bar at the Folies-Bergere, c.1881/82 | Manet | Gemälde Reproduktion

Ölgemälde Reproduktion

1 Revue
$1326.74 USD
Bedingung : Ungerahmt
SKU:MED-3351
Bildmaß:

Wenn Sie eine andere Größe als die angebotene wünschen

Beschreibung

Vollständig handbemalt
Gemalt von europäischen Künstlern mit akademischer Ausbildung
Museumsqualität
+ 4 cm Spielraum zum Dehnen
Erstellungszeit: 8-9 Wochen
Kostenloser Versand!

Wir schaffen unsere Gemälde in Museumsqualität und unter Berücksichtigung höchster akademischer Standards. Die Gemälde-Reproduktion wird vollständig mit Ölfarben auf eine leere Leinwand gemalt. Wir fügen zusätzlich 4 cm leeren Abstand über die angebotene Gröβe hinzu, welche für strecken der Leinwand auf den Keilrahmen benutzt werden.

Die Schaffung Ihrer Edouard Manet nimmt Zeit in Anspruch. Das Bild sollte nicht zu schnell gemalt werden, man sollte keinen Fristen hinterherjagen. Das Bild benötigt Zeit, um hohe Qualität und Detailtreue zu erreichen, sowie um vollständig versandbereit zu trocknen. Abhängig vom Aufwand, von der Detailgetreue und Bildgröße, brauchen wir 8-9 Wochen, um das Bild fertig zu stellen.
Wenn eine Änderung in Bezug auf die Frist notwendig sein sollte, oder sollte Ihre Bestellung in einer für uns äuβerst belebten Periode aufgegeben werden, werden wir Sie per E-Mail über die, von uns für Ihre Reproduktion gebrauchte Zeit, informiert.

Wir rahmen unsere Ölgemälde-Reproduktionen nicht ein. Die Ölgemälde sind ein kostenaufwendiges Produkt, und die Gefahr einer Beschädigung eines im Rahmen gespannten Gemäldes während des Transportes ist äuβerst hoch.
Außerdem gibt es postalische Beschränkungen bezüglich der Größe der Sendung.
Darüber hinaus kann der Versandpreis aufgrund der Abmessungen der gespannten Leinwand den Preis des Produkts selbst übersteigen.

Sie können Ihr Gemälde in Ihrem örtlichen Rahmengeschäft aufspannen und einrahmen.

Sobald das Gemälde A Bar at the Folies-Bergere fertig und trocken ist, wird es an Ihre Lieferadresse versendet.

Wir bieten kostenlosen Versand sowie kostenpflichtige Express-Transportdienste an.

Die Leinwand es eingerollt, in einem festen und sicheren Versandrohr. Sie können den Versandpreis mit dem Tool Geschätzte Steuern und Versandgebühren überprüfen.

Über 20 Jahre Erfahrung
Nur Museumsqualität

TOPofART Gemälden stellen wir nur mit Museumsqualität her. Unsere Künstler mit akademischer Ausbildung lassen keine Kompromisse in Bezug auf die Qualität und der Detailtreue des bestellten Gemäldes zu. Wir pflegen keine Zusammenarbeit und werden nie eine solche mit Ateliers mit niedriger Qualität aus dem Fernen Osten zulassen. Wir sind in Europa ansässig, und Qualität ist unsere leitende Priorität.

Das Gemälde "Eine Bar in den Folies-Bergère" von Edouard Manet hat eine faszinierende Geschichte, die seine Bedeutung in der Kunstwelt noch verstärkt. Dieses ikonische Meisterwerk aus dem Jahr 1882 zeigt eine Szene in den Folies-Bergère, einem bekannten Vergnügungslokal in Paris.

Bei seinem Debüt auf dem Salon von 1882 erntete das Gemälde sowohl Bewunderung als auch Kontroversen. Die einen lobten es für sein technisches Können und seine innovative Komposition, die anderen äußerten sich verächtlich und verwirrt. Die Komposition selbst wirft Fragen auf und fordert die Wahrnehmung der Realität durch den Betrachter heraus.

Die zentrale Figur des Gemäldes ist eine Bardame, die hinter dem Tresen der belebten Bar steht. Sie blickt den Betrachter direkt an, ihr Ausdruck ist rätselhaft und regt zum Nachdenken an. Hinter ihr bevölkern eine Reihe von Flaschen und Gläsern den Tresen, die Manet mit viel Liebe zum Detail gemalt hat.

Eines der auffälligsten Merkmale des Gemäldes ist der Spiegel, der sich hinter der Bardame befindet. Der Spiegel reflektiert die Szene aus einer anderen Perspektive und stellt ein faszinierendes visuelles Rätsel dar. Die Reflexion zeigt den Rücken der Bardame, die sich scheinbar mit einem männlichen Kunden unterhält. Die räumliche Beziehung zwischen der Bardame und den gespiegelten Figuren erzeugt jedoch ein Gefühl der Mehrdeutigkeit und Verzerrung.

Die Folies-Bergère waren für ihre lebhafte und oft chaotische Atmosphäre bekannt, in der verschiedene Formen der Unterhaltung geboten wurden, darunter akrobatische Vorführungen, Live-Musik und Tanz. In der Spiegelung kann man eine lebhafte Menschenmenge und einen Balkon erkennen, auf dem sich Zuschauer versammeln, um das Spektakel zu beobachten. Dieser Kontrast zwischen der energiegeladenen Spiegelung und der gedämpften Haltung der Bardame trägt zur erzählerischen Komplexität des Gemäldes bei.

Darüber hinaus spiegelt das Gemälde die sich verändernde soziale Dynamik der damaligen Zeit wider. Die Bardame, ein Symbol der Arbeiterklasse, steht inmitten der Opulenz und des Konsumverhaltens der aufstrebenden städtischen Gesellschaft. Die Gegenüberstellung der Bardame und der eleganten Kundschaft wirft Fragen zu Klasse, Geschlecht und den verschwimmenden Grenzen zwischen Realität und Illusion auf.

Im Laufe der Zeit wurde "Eine Bar in den Folies-Bergère" als eines von Manets einflussreichsten und berühmtesten Werken anerkannt. Seine innovative Komposition, die Verwendung der Perspektive und die zum Nachdenken anregenden Themen haben die Entwicklung der modernen Kunst nachhaltig beeinflusst. Heute befindet sich das Gemälde in der Courtauld Gallery in London, wo es weiterhin das Publikum fesselt und Diskussionen über die Komplexität des modernen Lebens und der Darstellung anregt.

1 Reviews

1 Revue

5.00 Gesamtbewertung

5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

User Avatar
J LipseyVerified Reviewer
10th February 2021 11:17pm
Manet's "A Bar at the Folies-Bergere" just arrived. We just love it! Mike, you did a fabulous job! This is our fourth painting from TopOfArt. It is beautiful. The colors are brilliant and the detail is remarkable. We are looking forward to getting it framed so we can hang it alongside your other paintings!
Top