Gemälde-Reproduktionen und Leinwand-Kunstdrucke von TOPofART

The Story of Nastagio degli Onesti II, c.1483 von Botticelli

Ölgemälde Reproduktion
Ölgemälde Reproduktion
Wirklich Gemalt Größe:
$870.00 ...:

Ihre gemälde-reproduktion kann alt und spröde wie das museumsoriginal gemacht werden.
Sie können alt antiquarisch aussehende von der button unter dem bild des gemäldes.

×
Infobox für alt antiquarisch aussehende
Alt Aussehen: ......
$$870
Schaffungszeit: 4-5 wochen
Kostenloser VersandVersandkostenfrei!

Free WorldWide Standard Shipping (10-14 business days) $0.00 USD

EMS (4-5 business days)

FedEx (2 business days)

The cost of priority and express delivery depends on weight and destination. You can check the estimate shipping cost of your order in the shopping cart screen.

×
Größe Auswählen
Auswahl Antik/Riss-Effekt
Sollten Sie eine Gröβe des Bildes wünschen, die sich von der angebotenen unterscheidet, treten Sie, bitte mit uns in Kontakt.
Videoaufnahme eines Herstellungsverfahrens bei der Reproduktion eines Ölgemäldes in unserem TOPofART Atelier.
Neueste hinzugefügte Gemälden
The Story of Nastagio degli Onesti II, c.1483 | Botticelli | Gemälde Reproduktion
star fullstar fullstar fullstar fullstar full 5/5 | 1 Revue

Gemälde Titel:

The Story of Nastagio degli Onesti II, c.1483


Künstler:

Sandro Botticelli (1445-1510)


Standort:

Prado Museum Madrid Spain


SKU:

BSF-10271

Originalgröße:

82 x 138 cm

Material:

Die Gemälde-Reproduktion wird vollständig mit Ölfarben auf eine leere Leinwand gemalt.



Schaffungszeit:

Die Schaffung Ihrer Botticelli Handgemalte Reproduktion nimmt Zeit in Anspruch. Das Bild sollte nicht zu schnell gemalt werden, man sollte keinen Fristen hinterherjagen. Das Bild benötigt Zeit, um hohe Qualität und Detailtreue zu erreichen, sowie um vollständig versandbereit zu trocknen. Abhängig vom Aufwand, von der Detailgetreue und Bildgröße, brauchen wir 4-5 Wochen, um das Bild fertig zu stellen.
Wenn eine Änderung in Bezug auf die Frist notwendig sein sollte, oder sollte Ihre Bestellung in einer für uns äuβerst belebten Periode aufgegeben werden, werden wir Sie per E-Mail über die, von uns für Ihre Reproduktion gebrauchte Zeit, informiert.

Versand:

Wir rahmen unsere Ölgemälde-Reproduktionen nicht ein. Die Handgemalte Reproduktion in Ölfarben sind ein kostenaufwendiges Produkt, und die Gefahr einer Beschädigung eines im Rahmen gespannten Gemäldes während des Transportes ist äuβerst hoch. The Story of Nastagio degli Onesti II von Botticelli ist nicht eingerahmt, und Sie erhalten es eingerollt, in einem festen und sicheren Versandrohr.
Sie können die Versandkosten der Bestellung auf dem Bildschirm des Warenkorbes nachprüfen.

Reproduktion eines Gemäldes in Öl auf einer Leinwand – schrittweise Verfahren der Herstellung in Bildern
TOPofART Gemälden stellen wir nur mit Museumsqualität her. Unsere Maler mit akademischer Ausbildung lassen keine Kompromisse in Bezug auf die Qualität und der Detailtreue des bestellten Gemäldes zu. Wir pflegen keine Zusammenarbeit und werden nie eine solche mit Ateliers mit niedriger Qualität aus dem Fernen Osten zulassen. Wir sind in Europa ansässig, und Qualität ist unsere leitende Priorität.

Reviews (1)

Topic: The Story of Nastagio degli Onesti II, c.1483 by Botticelli
Gravatar
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Gygy
Nastagio degli Onesti
This illustration of a scene in a Boccaccio story was commissioned for the marriage of Giannozzo Pucci and Lucrezia Bini (1483), as indicated by the coats of arms; stylistic examination confirms this dating. The series of panels is by Botticelli in concept and design, but the execution is mainly studio work and critics recognize in it the collaboration of Bartolomeo di Giovanni. Botticelli had come back from Rome in 1482 famous for the work he had done there and, overloaded with commissions, was obliged to hire assistants. Certainly the drawing is very fine - "all alive with delicate and pungent graces" (Bettini) - and reflects the narrative ability of the master and his penetrating intuition in translating the original novella. In it, Boccaccio tells the tale of an unrequited lover who changes his lady's mind: he made her visualize hell and the perpetual torment of a cruel woman by the lover who had suffered damnation for her. In the detail reproduced here, the youth is seen pursuing the nude girl; he knocks her to the ground, tears out her heart, throws it to his dogs, then starts the pursuit and torture again, the cycle continuing through eternity. Without question it is the most beautiful of the panels. The view recedes from the shore of Classe to the far distant horizon which divides the scene into two areas equal in size but entirely different in intensity. Vertically, the picture is punctuated at varying intervals by the tall pine-trees supporting their green, mushroom-shaped tops. The elegant figures move amid these geometric coordinates, and the fantastic narration is achieved effortlessly in a play of intricate rhythms.
16th March 2014 8:46pm

Add Review